• Geschenk zu jeder Bestellung!
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Versandkostenfrei ab Fr. 79.00
  • Ihr Schweizer Onlineshop
  • Geschenk zu jeder Bestellung!
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Versandkostenfrei ab Fr. 79.00
  • Ihr Schweizer Onlineshop

Ein Parfüm zu finden, das zu Ihrer Persönlichkeit passt, kostet viel Zeit und Energie. Vielleicht hilft Ihnen dabei unser Leitfaden und Sie finden Ihren Duft?

Worauf sollte ich beim Kauf eines Parfüms achten?

Das Parfüm, das Sie tragen, erzählt eine Geschichte über Ihre Persönlichkeit. Unser Geruchssinn ist unser stärkster Sinn und hat einen starken Einfluss auf unsere Gefühle. Der Duft, den Sie tragen, ist nicht nur eng damit verknüpft, wie andere Menschen Sie wahrnehmen, sondern auch damit, wie sie sich an Sie erinnern

Welcher Parfümduft hält am längsten an?

Egal, ob es sich um einen leichten, blumigen Duft oder etwas Dickes, Moschusartiges handelt, es ist wichtig, einen Duft zu finden, der den ganzen Tag anhält. Parfums mit langer Haltbarkeit enthalten oft Moschusnoten wie Patchouli, Tuberose und Sandelholz. Brombeermoschus und Feige Noir sind gute Kandidaten für einen Moschusduft, der den ganzen Tag hält

Die Duftfamilien

Wenn Sie die verschiedenen Duftfamilien verstehen, kommen Sie Ihrem persönlichen Duft einen Schritt näher. Es gibt verschiedene Duftfamilien, die alle unterschiedliche Energien haben.

  • Frische Düfte, wie Exotic Pomelo, sind spritzig und basieren auf Zitrus-, Grün- oder Wassernoten
  • Blumige Düfte, wie White Flowers, sind komplex und basieren auf einer Vielzahl von blumigen Düften, die sie sehr beliebt machen!
  • Orientalische Düfte, wie Tonka und Mojito, sind exotisch und verwenden oft Gewürze, um dem Duft eine geheimnisvolle, wenn auch luxuriöse Note zu verleihen
  • Holzige Düfte schließlich, wie das Parfüm Fig Noir, sind warm und freundlich und lassen sich in moosige und trockene Noten unterteilen

Welches sind die drei Hauptnoten eines jeden Duftes?

  • Es gibt drei Hauptnoten, die zur Beschreibung eines Parfüms verwendet werden:
  • Die Kopfnoten eines Parfums sind das, was man riecht, sobald man den ersten Hauch des Parfums wahrnimmt
  • Die mittleren Noten erscheinen, sobald die Kopfnoten sich verflüchtigen
  • Die Basisnoten sind die stärksten der drei Noten und sorgen zusammen mit den mittleren Noten für einen lang anhaltenden Duft

Wie kann man Duftnoten lesen?

  • Man kann verschiedene Noten danach unterscheiden, wie lange sie auf der Haut verbleiben
  • Die Kopfnoten sind das, was Sie riechen, sobald das Parfüm Ihre Haut berührt
  • Sobald der anfängliche Duft verblasst, treten die mittleren Noten stärker in den Vordergrund
  • Die Basisnote ist der Duft, der am längsten auf der Haut verweilt und den man am ehesten mit dem Parfüm in Verbindung bringt

Noten

Jedes Parfüm ist ein einzigartiges Gebräu von Noten. Alle Noten in Ihrem Parfüm sollten zu der von Ihnen bevorzugten Duftfamilie gehören. Wenn Sie zum Beispiel jemand sind, der frische und zitrusartige Düfte bevorzugt, wäre das Parfüm Exotic Pomelo die perfekte Wahl

Langlebigkeit

Es hat keinen Sinn, den perfekten Duft zu finden, wenn er nicht lange auf der Haut hält. Die Langlebigkeit von Parfüms hängt von der Konzentration des Duftes und der Duftfamilie ab, zu der sie gehören. Wenn Sie einen besonders lang anhaltenden Duft wünschen, könnte ein Moschusduft wie Fig Noir das Richtige für Sie sein.

Ihre Stimmung

Der Duft, den Sie tragen, kann einen großen Einfluss auf Ihre Stimmung haben und umgekehrt. Deshalb ist es immer gut, verschiedene Parfums zu haben, damit Sie je nach Ihrer Stimmung variieren können, was Sie tragen. Für eine besonders energiegeladene Stimmung könnten Tonka und Mojito eine gute Wahl sein, während Sie bei einer dunklen und geheimnisvollen Stimmung vielleicht zu Brombeermoschus tendieren.

Was soll Ihr Duft über Sie aussagen?

Der Duft ist ein unsichtbarer, aber wirkungsvoller Kommunikator. Das macht ein gutes Parfüm zu einem perfekten Accessoire, das nicht nur Ihr Outfit ergänzt, sondern auch einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Um sicherzustellen, dass Ihr Duft bei allen, die Sie schätzen, gut ankommt, ist es wichtig, die Nuancen und Noten Ihres Parfums auf Ihre Persönlichkeit abzustimmen. Wenn Sie zum Beispiel jung und frisch wirken wollen, könnte das Parfüm Freesia & Pear das Richtige für Sie sein. Wenn Sie dagegen eine eher feminine Persönlichkeit haben, könnten Sie zu dem Duft White Flowers tendieren.

Verschiedene Anlässe

Unterschiedliche Anlässe verlangen nach unterschiedlichen Düften. Starke und moschusartige Düfte wie Blackberry Moschus sind zum Beispiel ideal, wenn Sie eine ausgefallene Veranstaltung am späten Abend besuchen. Andererseits sind frische und feminine Düfte wie White Flowers oder Freesia & Pear ideal für ein Date am Abend